Tel.: +49 (87 62) 44 00 3 – 0

Unsere Bürozeiten: 7:30 – 15:00 Uhr

Du findest uns auf

B.1 Grundlehrgang
für Hundeführer

Personen mit Sprengstoffspürhunden sowie Sicherheitspersonal im Rahmen von Prüf-/Kontrollmaßnahmen

Inhalte

Vermittlung Fachkunde Munition gem. §20 Sprengstoffgesetz für das Verwenden, Verbringen und Aufbewahren, sowie innerhalb der Betriebstätte der Transport, der Erwerb, Empfangnahme und Überlassen von explosionsgefährlichen Stoffen.

  • Sprengstoffrecht
  • Aufbewahren
  • Arbeitsschutz
  • Straf- und Ordnungswidrigkeiten-recht sowie Zivilrecht
  • Schnittstelle zu Gefahrgutrecht
  • Grundlagen der explosionsgefährlichen Stoffe
  • Sicherheitserhöhende Handlungen
  • Praktische Anwendung
  • Wirkung geringer Mengen explosionsgefährlicher Stoffe
  • Theoretische Prüfung

Abschluss

Zertifikat der EOD Academy, übergeben durch das Gewerbeaufsichtsamt München nach erfolgreich bestandener theoretischer Prüfung zur Erlangung eines Befähigungsscheines nach § 20 SprengG.

Sonstiges

Zur vollumfassenden Ausführung der Tätigkeit im Aufgabengebiet ist im Regelfall zusätzlich noch der Nachweis der durchgeführten aufgabenbezogenen fachlichen Unterweisung “Beförderung freigestellte Menge” gem. Artikel 1.3 ADR erforderlich. Diese Einweisung wird grundsätzlich im Anschluss an diesen Lehrgang angeboten (es wird um gesonderte Buchung gebeten).

Günter Bochmann

Dozent National / Leiter Academy

Termine

27. – 28. April 2020

Dauer

14 Ausbildungsstunden

Kosten

390,00 € zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer incl. Lehrmaterial, Prüfungs-und Dokumentengebühr sowie Verpflegungsleistungen (Kaffeepause I, Mittagessen, Kaffeepause II))
EOD Academy